top of page
Hintergrund

nachhaltige Druckkunst

von Hand produziert in der Schweiz

Atelier Mirla ist ein Designstudio, gegründet im Jahr 2019 von der Architektin und Druckgrafikerin Leonie Amsler. Viele kennen Atelier Mirla dank den Blumendrucken. Wildblumen, die von Hand mit der Druckpresse zu Papier gebracht und ihrer Zartheit eingefangen werden. Die neueren Arbeiten befassen sich ergänzend zu der einheimischen Flora mit den Farben unserer Erde – mit natürlichen Erdpigmenten, die unter der Erdoberfläche schlummern und oft unsichtbar bleiben. Sowohl die Blumendrucke als auch die Farbflächen wollen der Natur einen neuen Rahmen geben und verborgene Naturschönheiten sichtbar machen. 

Aktuell: Die ersten Originale des Jahres sind ab sofort online verfügbar - Walderdbeeren, feine Kerbel und blaue Akeleiblätter. 

Aussenansicht_01_reduziert.jpg

Atelier Mirla - Druckatelier & Atelierladen, Rebgasse 19, 4058 Basel

 

Das Druckatelier befindet sich im Herzen der Kleinbasler Altstadt. Neben der Produktion finden hier regelmassig Druckworkshops, Events und Ausstellungen statt und ich freue mich über Besuch. Im Atelier können sowohl Originaldrucke als auch Editionen, Karten, Poster, Bilderrahmen und Gutscheine erworben werden. Gerne zeige ich Euch die neuesten Arbeiten persönlich vor Ort. 

Öffnungszeiten: Jeden Mittwoch von 15-18 Uhr und an folgenden Samstagen:

23. März 14-18 Uhr / 27. April 14-18 Uhr / 18. Mai 14-18 Uhr / 29. Juni 14-18 Uhr

Wegen der Basler Fasnacht und Ferienabwesenheit bleibt das Atelier am 21.2. und 28.2. geschlossen.

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Portfolio

Eine Übersicht meiner Arbeiten und mehr Informationen zum Druckprozess findest Du hier

Auf Instagram @atelier.mirla

teile ich regelmässig Eindrücke meiner Atelierarbeit

NEWSLETTER

Etwa ein Mal im Monat gebe ich Einblick in mein Schaffen und informiere über neue Arbeiten, anstehende Ausstellungen und
Workshop-Angebote. Interessiert? 
Dann lass mir Deine Mailadresse da.  

Vielen Dank und bis bald!

bottom of page